Impressum & Datenschutz

Sächsischer Gemeinschaftsstand auf der JEC
 
Unternehmen Leistungen Veranstaltungen Partner Presse Kontakt Jobs  
 
         

WEGBESCHREIBUNG

Wegbeschreibung [PDF, 198 kB]

Aus Norden...

...von Berlin:
Sie befahren die A 9 Richtung Nürnberg, München. Passieren Sie das Autobahnkreuz Nürnberg und fahren weiter Richtung München. Verlassen Sie die A 9 an der Anschlussstelle Autobahnkreuz Nürnberg-Ost (53) und biegen Sie auf die A 6 Richtung Heilbronn ab. Verlassen Sie die A 6 an der Anschlussstelle Autobahnkreuz Nürnberg-Süd (58) und biegen Sie auf die A 73 Richtung Nürnberg, Fürth ab.
Weiter unter allgemein aus Norden, Osten und Süden:

Aus Osten...

...von Amberg:
Sie befahren die A 6 Richtung Nürnberg, Heilbronn. Passieren Sie die Autobahnkreuze Altdorf und Nürnberg-Ost. Verlassen Sie die A 6 an der Anschlussstelle Autobahnkreuz Nürnberg-Süd (58) und biegen Sie auf die A 73 Richtung Nürnberg, Fürth ab.
Weiter unter allgemein aus Norden, Osten und Süden:

...von Passau, Regensburg:
Sie befahren die A 3 Richtung Nürnberg. Verlassen Sie die A 3 an der Anschlussstelle Autobahnkreuz Altdorf (89) und biegen auf die A 6 Richtung Heilbronn ab. Passieren Sie das Autobahnkreuz Nürnberg-Ost. Verlassen Sie die A 6 an der Anschlussstelle Autobahnkreuz Nürnberg-Süd (58) und biegen Sie auf die A 73 Richtung Nürnberg, Fürth ab.
Weiter unter allgemein aus Norden, Osten und Süden:

Aus Süden...

...von München:
Sie befahren die A 9 Richtung Nürnberg.Verlassen Sie die A 9 an der Anschlussstelle Autobahndreieck Nürnberg/Feucht (54) und biegen Sie auf die A 73 Richtung Nürnberg, Fürth ab. Passieren Sie das Autobahnkreuz Nürnberg-Süd.
Weiter unter allgemein aus Norden, Osten und Süden:

...von Stuttgart, Heilbronn:
Sie befahren die A 6 Richtung Nürnberg. Verlassen Sie die A 6 an der Anschlussstelle Autobahnkreuz Nürnberg-Süd (58) und biegen Sie auf die A 73 Richtung Nürnberg, Fürth ab.
Weiter unter allgemein aus Norden, Osten und Süden:

Allgemein aus Süden, Osten und Norden:
Sie befahren die A 73 Richtung Nürnberg, Fürth. Folgen Sie lange dem vierspurig, autobahnähnlich ausgebauten Straßenverlauf. Im Bereich der Stadt Nürnberg wird diese Straße zur „Südwesttangente“ und führt Sie parallel zum Rhein-Main-Donau-Kanal Richtung Fürth. Verlassen Sie die „Südwesttangente“ an der Anschlussstelle Nürnberg-Leyh, bzw. EuromedClinic (hinter der Ausfahrt liegt ein großes pyramidenförmiges Gebäude!). Fahren Sie diese kurze Zubringerstraße bis zur nächsten Ampel. Biegen Sie dort links in die Magazinstraße ab. Nach ca. 350 m kommen Sie an
eine Kreuzung. Biegen Sie hier rechts in die Hans-Bornkessel-Straße ab.Wiederum nach ca. 100 m biegen Sie an der nächsten Einmündung rechts in die Hermann-Glockner-Straße ab.
Auf der linken Seite sehen Sie einen großen dreigeschossigen Verwaltungsbau, den Sitz der Firma asfc (2. OG).

Aus Westen...

...von Frankfurt,Würzburg:
Sie befahren die A3 Richtung Nürnberg. Verlassen Sie die A3 an der Anschlussstelle Autobahnkreuz Fürth/Erlangen (83) und biegen auf die A 73, den sog. „Frankenschnellweg“ Richtung Fürth, Nürnberg ab.
Weiter unter allgemein aus Westen:

...von Bamberg:
Sie befahren die A 73 Richtung Fürth, Nürnberg. Passieren Sie das Autobahnkreuz Fürth/Erlangen.
Weiter unter allgemein aus Westen:

Allgemein aus Westen:
Sie befahren die A 73 Richtung Fürth, Nürnberg. Verlassen Sie die A 73 an der Anschlussstelle Nürnberg/Fürth (19). An der ampelgeregelten Einmündung biegen Sie links in die Quellenstraße ab. Überqueren Sie die nächste große Kreuzung (nach ca. 100 m). Sie befahren jetzt die Höfener Straße und unterqueren die Hochbahn und die Eisenbahnstrecke. Folgen Sie der Höfener Straße ca. 500 m bis zur Fronmüllerstraße. Biegen Sie hier rechts ab. Folgen Sie der Fronmüller Straße ca. 1 km. Biegen Sie links in die Hans-Bornkessel-Straße ab.Wiederum nach ca. 700 m biegen Sie links in die Hermann-Glockner-Straße ab. Auf der linken Seite sehen Sie einen großen dreigeschossigen Verwaltungsbau, den Sitz der Firma asfc (2. OG).